Autokredit in der Schweiz

Viele Kreditinstitute und Banken bieten für die Finanzierung von Fahrzeugen den klassischen Ratenkredit an. Dieser Kredit ist von Anfang an sehr überschaubar.

Auto-Finanzierung in Schweiz

Neues Auto richtig Finanzieren; Nicht immer hat man für einen anstehenden Autokauf auch gleich die erforderlichen finanziellen Reserven zu Verfügung. Um sich dennoch den Traum vom neuen Fahrzeug erfüllen zu können gibt es neben der Barzahlung noch andere Möglichkeiten der Finanzierung.

So ist die Auto Finanzierung in der Schweiz durch einen entsprechenden Autokredit, Ratenkredit oder auch durch Leasing sehr verbreitet und beliebt. Mit der richtigen Wahl des Finanzierungsmodells kann man sich zudem seinen individuellen finanziellen Freiraum schaffen. Wichtig ist es, im Vorfeld die verschiedenen Möglichkeiten und Autokredit Angebote gut zu vergleichen und abzuwägen.

Der Ratenkredit – stabile Raten, festgelegte Laufzeit

Je länger die Laufzeit des Kredites gewählt wird, desto geringer sind die monatlichen Raten. Bei dieser Form der Auto Finanzierung hat man so von Anfang an einen fest kalkulierbaren monatlichen Betrag.

Kreditinstitut bieten den Auszahlbetrag entweder zur freien Verfügung oder als zweckgebundene Ausgabe in Form eines Autokredites an. Hier gilt das erworbene Fahrzeug dann als Sicherheit und der Zinssatz kann unter Umständen günstiger ausfallen. Der Ratenkredit zählt zu einer sehr beliebten Kreditform bei der Auto Finanzierung in Deutschland.

Ballonkredit – geringe Anfangs- große Schlussrate

Diese Kreditform bieten gerne auch Autobanken beim Kauf eines Fahrzeuges an. Hier sind die anfänglichen monatlichen Raten für eine bestimmte festgelegte Laufzeit relativ gering, dafür gibt es aber eine große Schlussrate am Ende. Die relativ geringe monatliche Belastung ist hier zwar ein Vorteil, allerdings sollte man auch rechtzeitig Rücklagen für die hohe Schlussrate ansparen können.

Ist dies nicht der Fall, kann nur eine meist teure Anschlussfinanzierung helfen die Rate zu begleichen. Die Kreditkosten werden durch die neu anfallenden Zinsen nun nochmals erhöht.

Leasing – Alternative Finanzierung

Beim Leasing bleibt das Fahrzeug im Besitz des Händlers, man erwirbt somit also kein Eigentum. Die monatlichen Leasingraten sind relativ gering. Am Ende des Leasingzeitraums kann das Fahrzeug dann einfach an den Händler zurückgegeben werden.

Gibt es allerdings Abweichungen vom Leasingvertrag z. B. ein Überschreiten der vereinbarten gefahrene Kilometer oder Schäden am Fahrzeug muss der Leasingnehmer dafür aufkommen. Diese Kosten sind nicht kalkulierbar, was auch ein Risiko darstellt.

Wichtig ist immer vorher gut abzuwägen welches finanzielle Modell man für die Auto Finanzierung wählen sollte, ohne in finanzielle Engpässe zu geraten. Nur so kann man sich auch wirklich über sein neu erworbenes Fahrzeug freuen.

Bei einer Auto Finanzierung ist eine Anzahlung ebenfalls sehr sinnvoll und verringert den Kreditbetrag und somit die Kreditkosten.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*